Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim
Flörsheim

Die Lärm-Apokalypse als Künstler-Statement

 

 

FLÖRSHEIM (al) – Der Flörsheimer Kurt Wörsdörfer aus der Wilhelm-Dienst-Straße 54 hat ein künstlerisches Statement zur Lärm-Apokalypse in unserer Stadt abgegeben (Foto). Er nennt sie „Pest Apokalypse“. Flugzeuge über Warte und Kirchturm lassen die Flörsheimer Höllenqualen erleiden; der Todesvogel faltet die Hände für sie.
Tausend Exemplare seines Werks hat Wörsdörfer in Postkartengröße herstellen lassen; hundert Din-A-2-Plakate sollen folgen. Der Künstler bietet die Drucke zum Verkauf an, auch bei der Infoveranstaltung des Vereins Für Flörsheim e.V. am 22. November in der Stadthalle; den Erlös will er dem Verein zur Verfügung stellen. Weitere künstlerische Arbeiten zum Thema „Apokalypse - die neue Pest in Flörsheim“ sollen folgen.
Noch keine Bewertungen vorhanden
Share this
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert

Laden