Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Eisbahn am Main nimmt Gestalt an

FLÖRSHEIM (drh) – Die Idee von einer Eislauffläche am Main hörte sich simpel an, doch die ersten Versuche zeigten schnell, dass sich in der Eisbahngestaltung doch Tücken verbergen. Seit Donnerstag pumpte die Feuerwehr, unterstützt durch den Bauhof, immer wieder Mainwasser auf eine Senke hinter dem Bootshaus und musste feststellen, dass der Boden zunächst noch nicht genug gefroren war. Statt sich zu sammeln, sickerte das Wasser immer wieder ab.

Am Samstag gefror das Wasser endlich, doch Kinder und Jugendliche machten sich in den Abendstunden einen Spaß daraus, die frische Eisfläche mit Stöcken zu zerstören. Am Montag unternahm die Feuerwehr schließlich erneut einen Versuch und füllte die Fläche noch einmal mit Wasser auf. „Jetzt sieht die Eisfläche doch noch ganz gut aus“, meinte Pressesprecher Andreas Woerner am Dienstagmittag. Mehr Mainwasser könne auch nicht aufgefüllt werden, würde die Senke doch ansonsten überlaufen. Insgesamt wurden mehr als 300.000 Liter Wasser aus dem Main gepumpt. „Wenn die Fläche jetzt richtig durchgefroren ist, dürfte dem Spaß nichts mehr im Wege stehen“, hofft Andreas Woerner.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert