Home | Flörsheimer Zeitung | Gottesdienste

Gottesdienste der Kirchen in Flörsheim

 

Pfarrei St. Gallus

Katholische Pfarrgemeinden
St. Gallus, St. Josef, St. Katharina und Maria Himmelfahrtfahrt

Mittwoch, 20.3., 8 Uhr Maria Himmelfahrt Eu-charistiefeier; 18 Uhr St. Katharina Eucharistiefei-er; Verst. Maria Sellner (St.M.); Verst. Helmut Schmidt; Verstorbene des Kirchorts St. Katharina: Katharina Wollstädter, Aurelia Wollstädter, Anna Mittelsteiner, Norbert Schmidt; 19 Uhr Maria Himmelfahrt „40 Minuten“ - Abendgebet in Stille
Donnerstag, 21.3., 19 Uhr St. Gallus Eucharistie-feier; Verstorbene des Kirchortes St. Gallus vom 18.-24.3.: Margarete Hartmann, Susanna Jung, Au-gust Leinweber, Margareta Elsener, Anna Mathes
Freitag, 22.3., 17.30 Uhr St. Katharina Rosenkranzgebet; 18 Uhr Krankenhaus Eucharistiefeier
Samstag, 23.3., 11 Uhr St. Gallus Trauung des Paares Eugenia Scherer und Fernando Hartmann; 15 Uhr St. Gallus Taufgottesdienst Amalia Evangeline da Silva Solèya Penelas da Silva; 18 Uhr St. Gallus Eucharistiefeier; Verst. Prof. Dr. Klaudius Siegfried; 18 Uhr St. Katharina Eucharistiefeier; Verst. des Jahrgangs 1939; Verst. Katharina u. Heinz Wollstädter u. Angeh.
Sonntag, 24.3., 9 Uhr Krankenhaus Eucharistiefeier; 9 Uhr St. Josef Eucharistiefeier; 10.30 Uhr St. Gallus Eucharistiefeier; Kinderwortgottesdienst im Galluszentrum; 10.30 Uhr Maria Himmelfahrt Eucharistiefeier; Kinderwortgottesdienst im Gemeindezentrum, Saal; 14 Uhr St. Gallus Taufgottesdienst Leo Wodziczko 
Dienstag, 26.3., 5.30 Uhr St. Gallus 3. Frühschicht in der Fastenzeit, anschl. Frühstück im Galluszentrum; 19 Uhr St. Gallus Eucharistiefeier; Verst. Kathrina Klesy; Verstorbene des Kirchorts St. Gallus vom 25.-31.3.: Mechthild Flörsheimer, Elisabeth Bernhardt, Maria Scheffzinski, Erika Quoika-Vorndran, Hans Dörrhöfer, Heinrich Mehrfeld, Else Schleidt, Rita Hartmann, Anni Herold, Günter Vetter
Mittwoch 27.3., 8 Uhr Maria Himmelfahrt Eucharistiefeier; 18 Uhr St. Katharina Eucharistiefeier; Verstorbene des Kirchorts St. Katharina: Erwin Möschl; 19 Uhr Maria Himmelfahrt „40 Minuten“ – Abendgebet in der Fastenzeit bei Kerzenlicht und Stille mit Impulsen und Liedern; 19 Uhr St. Bonifatius Hochheim Bußgottesdienst 
Donnerstag, 28.3., 19 Uhr St. Josef Eucharistiefeier; Verstorbene des Kirchorts St. Josef vom 25.-31.3.: Elisabeth Weigand, Sophie Leicher, Klara Schaffer, Hubert Jäschke, Doris Wrobel 
 

EINZELTERMINE:
Mittwoch, 20.3., 15 Uhr St. Gallus Seniorentanz-kreis, Galluszentrum, Saal
Freitag, 22.3., 19 Uhr St. Gallus Eine-Welt-Kreis, Galluszentrum
Samstag, 23.3., 10.30 Uhr Maria Himmelfahrt Probe der Offenen Musikgruppe, Kirche
Sonntag, 24.3., 10 Uhr St. Josef Kolping-Gemeindefrühstück, Josefsheim
Montag, 25.3., 20 Uhr St. Gallus Gemeindebriefredaktion, Galluszentrum, Bücherei
Dienstag, 26.3., 12.15 Uhr St. Katharina Ökum. Mittagstisch, Katharinenzentrum
Mittwoch, 27.3., 15 Uhr Maria Himmelfahrt Senioren- und Mittwochstreff, Gemeindezentrum, Saal; 19 Uhr St. Katharina ÖFKW Bibelkreis, Katharinenzentrum; 19 Uhr St. Katharina Ortsausschuss, Katharinenzentrum; 19.30 Uhr St. Josef Ortsteam, Josefsheim, kl. Saal; 20 Uhr St. Gallus Ortsausschuss, Galluszentrum, Gastraum

VERANSTALTUNGEN:

Gemeindefrühstück in St. Josef
Nach der 9 Uhr-Messe in St. Josef am Sonntag, 24.3., lädt die Kolpingfamilie Flörsheim alle Gemeindemitglieder und Interessierten zum gemeinsamen Frühstück im Josefsheim ein. In diesem Jahr wird eine Auswahl an bereits bewährten Speisen sowie neue Rezepte die Vielfalt des afrikanischen Kontinentes widerspiegeln. So groß wie dieser ist und so unterschiedlich wie die Regionen und Menschen sind, sind auch die Gerichte. Wie in den vergangenen Jahren wurde auch dieses Jahr darauf geachtet, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Besonders Vegetarier und Veganer werden ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vorfinden. Es wird um eine Spende für unsere Partnerschaftsarbeit mit der St. Charles-Lwanga-Gemeinde in Chipulukusu, Sambia, gebeten. Diesmal geht der Erlös konkret in den Bau eines neuen Schulkomplexes, da die alten Schulräume teilweise einsturzgefährdet sind. Hierfür werden 13.200 Euro benötigt. Eine Summe, die die Gemeinde nicht aus eigenen Mitteln aufbringen kann. Daher bittet die Kolpingfamilie Flörsheim um großzügige Unterstützung. Denn Bildung ändert alles und hilft Fluchtursachen zu bekämpfen. Darüber hinaus unterstützt die Kolpingfamilie Flörsheim mit den Spendengeldern die Gemeindeschule bei der Anschaffung von Lehrmaterial, Zahlung der Lehrergehälter, Ausbildung der Lehrer, fördert Schüler mit Stipendiaten und unterstützt die Gemeinde, z.B. beim Aufbau einer Hühnerfarm zur Refinanzierung der Schule oder bei der finanziellen Unterstützung der Ärmsten der Armen. Wegen begrenzter Kapazität wird um Anmeldung bei Stefanie Kohl unter Tel. 06145/53329 oder an: Stefanie.Kohl[at]Kolpingfamilie-Floersheim[dot]de gebeten.

40 Minuten – Abendgebet in der Fastenzeit
Der Kirchort Maria Himmelfahrt lädt jeden Mitt-woch Abend während der Fastenzeit zum Abend-gebet ein. Bei Kerzenlicht und Stille, mit Gebeten und Liedern wollen wir jeweils um 19 Uhr in der Kirche in Weilbach zusammen kommen.
Termine: 27.3., 3.4.; das Gebet am 10.4. wird als Taizégebet gestaltet.

Einladung zum Bibelabend ÖFKW
Der Bibelabend des ÖFKW in Wicker am Mittwoch, 27.3., beginnt diesmal um 19 Uhr in der Kath. Kirche. Zu Beginn des neuen Themenkreises wird das Hungertuch betrachtet und dazu die Meditation gehört... 
Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen.

VORANKÜNDIGUNGEN:
12. Taunus-Solidaritätsgang für Misereor
Am Samstag, 23.3., 
findet zum zwölften Mal der traditionelle Solidaritätsgang der Bezirke Hochtau-nus und Main-Taunus zu Gunsten der Misereor- Fastenaktion statt. Dabei machen sich Christen aus den Pfarreien und der Eine-Welt-Arbeit auf den Weg, um in der Fastenzeit Solidarität zu zeigen und Spenden für Misereor-Projekte zu erlaufen. Der Solidaritätsgang steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mach was draus: Sei Zukunft!“. Der Ertrag kommt einem Misereor-Projekt der Caritas in El Salvador zu Gute, bei dem es um die Unter-stützung von jungen Erwachsenen geht. Beim Soli-daritätsgang 2017 haben ca. 400 Teilnehmende mitgewirkt und einen Erlös von ca. 30.000 Euro „erlaufen“. Wir hoffen, dass mit Ihrer Unterstüt-zung auch in diesem Jahr ein ähnlich gutes Ergeb-nis gelingt! Weitere Informationen dazu werden in den Kirchen ausgelegt.

Eine-Welt-Tag in St. Katharina
Der Eine-Welt-Kreis von St. Katharina in Wicker lädt alle Interessierten am Samstag, 30.3., um 15 Uhr ins Katharinenzentrum ein. Zusammen mit Misereor stellen wir Ihnen unser Projekt: „Schulen für eine bessere Zukunft – Schulbildung in der Diözese Rumbek im Südsudan“ vor. Bei Kaffee und Kuchen werden wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Herrn Stahl von Misereor den Südsudan näherbringen und über die Fort- und Rückschritte des Projektes berichten. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Ewiges Gebet in St. Katharina und Kerzenkauf
Am Sonntag, 31.3., wird im Anschluss an den Gottesdienst das Ewige Gebet mit Aussetzung des Allerheiligsten eröffnet: 12-14 Uhr Stille Anbetung; 14 Uhr musikalische Betstunde; 15.30 Uhr Allgemeine Betstunde; 17 Uhr Schlussandacht mit sakramentalem Segen. 
Nach alter Tradition können Sie an diesem Tag für die Kerzen in der Kirche eine Geldspende zur Finanzierung der verschiedenen Altarkerzen abgeben. Ab 15 Uhr gibt es im Katharinenzentrum Kaffee und Kuchen, damit bieten wir eine kleine Auszeit in geselliger Runde zwischen den Betstunden und der Schlussandacht.

Verkauf von Solibroten
Am Samstag, 6., und Sonntag, 7.4., wird nach den Gottesdiensten in St. Gallus und St. Josef wieder das „Solibrot“ zugunsten von Misereor verkauft. Mit jedem Solibrot geht ein Spendenanteil und damit ein ganz konkretes Stück Hilfe an die Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Ein Brot kostet 2,80 Euro, Spenden werden gerne entgegengenommen.
In St. Gallus ist außerdem nach der 10.30 Uhr-Messe am Sonntag zusätzlich Verkauf von Eine-Welt-Waren.

CARITAS Lämmchen-Backaktion in Flörsheim
Auf dem Wochenmarkt am Gründonnerstag, 18.4., werden wieder gebackene Osterlämmchen und -häschen verkauft. Wer als „Bäcker“ die Aktion unterstützen will, kann seine gebackenen Lämmchen und Häschen am Kar-Mittwoch, 17.4., von 15 bis 17 Uhr im Galluszentrum abgeben.

HINWEISE:
Pfarrbüro geschlossen

Am Donnerstag, 21.3.. ist das Pfarrbüro in Flörsheim nachmittags wegen einer Fortbildungsveran-staltung geschlossen.

Ökum. Kleiderkammer geschlossen
Die Ökum. Kleiderkammer ist geschlossen bis Dienstag, 2.4. Bis 4.4. ist keine Annahme von Kleiderspenden möglich.

Liebe Gemeinden in St. Gallus, Flörsheim und St. Peter und Paul, Hochheim!
Am vorletzten Sonntag wurden Sie vermutlich mit großer Betroffenheit und Überraschung über den Abschied Ihres Pfarrers bzw. Pfarrverwalters Sascha Jung informiert und konfrontiert.
Mit Datum vom 11.3. hat mich der Generalvikar der Diözese zum Pfarrverwalter der beiden selbständigen Pfarreien St. Gallus und Peter und Paul bis zu einer Neubesetzung bestellt. Ein Pfarrverwalter hat alle Rechte und Pflichten eines Pfarrers. Durch meine ehemalige Nachbarschaft als Pfarrer von Hattersheim sind mir Ihre Gemeinden nicht fremd. Das hat die Bistumsleitung wohl mit bewogen, mich um diese Aufgabe zu bitten. Da ich nicht vor Ort, sondern in Kelkheim wohne und zusätzliche Aufgaben in der Diözese und im pastoralen Raum Hofheim übernommen habe, bitte ich um Ihr Verständnis, dass in der Zeit der Vakanz nicht alles so weiterlaufen kann wie bisher. In Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat werden wir zusammen überlegen, wie die vor uns liegenden Monate gestaltet und gemeinsam für die Zukunft vorbereitet werden können. Auch wenn ich nicht wie ein „ordentlicher“ Pfarrer ständig präsent sein kann, freue ich mich auf die Begegnungen mit Ihnen vor Ort. Sprechen Sie mich an oder vereinbaren Sie über das Pfarrbüro (Tel. 06145/6015) einen Termin mit mir. Dem Pastoralteam sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Büro und allen ehrenamtlich Engagierten danke ich schon vorab für alle zusätzliche Arbeit, die auf Sie zukommt. Wenn mit gutem Willen, Verständnis und guten Absichten alle mithelfen, die Zeit der Vakanz zu gestalten, können daraus auch gute Erfahrungen für Entscheidungen, die die Zukunft der Pfarreien betreffen, erwachsen.
Sie alle bitte ich auch um Respekt und Verständnis für die Entscheidung von Pfarrer Jung, mit der er lange gerungen hat. Begleiten wir ihn in Dankbarkeit und Sympathie für sein engagiertes Wirken hier vor Ort sowie mit unserem Gebt für seine Entscheidung in den kommenden Monaten.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Pfarrverwalter, Franz Lomberg, Pfr. i.R.

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Flörsheim

Mittwoch, 20.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Sonnenschein“; 15-16.30 Uhr Gemeindebücherei; 15-16.30 Uhr Sprachförderung für Kinder mit Gise-la Kilb, Balkonstube; 15.30 Neuer Babykreis; 17-18 Uhr Aerobic-Gruppe; 19.30 Uhr Kirchenchor
Donnerstag, 21.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Regenbogen“; 14.30-17 Uhr Bastelkreis, Ev. Ge-meindezentrum; 15-17 Uhr Spielgruppe „Die Herzchen“
Freitag, 22.3., 10.30-12 Uhr Spielgruppe „Die Herzchen“; 16.30 Uhr Gottesdienst im Laurentius-Münch-Haus, Pfr. Martin Hanauer; 17.30 Uhr „Café Asyl“, Flüchtlings-Café im Ev. Gemeindezentrum; 18-20 Uhr Bücherflohmarkt, Ev. Gemeindezentrum; 19.30 Uhr Jugendtreff, Ev. Gemeindezentrum
Samstag, 23.3., 10-13 Uhr Bücherflohmarkt, Ev. Gemeindezentrum 
Sonntag, 24.3., 9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Nino Blazinovic, Pfarrer Martin Hanauer, Orgel: Jörg Hoffmann; 10.45 Uhr Kindergottesdienst
Montag, 25.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Sonnenschein“; 15-17 Uhr Spielgruppe „Die Herzchen“
Dienstag, 26.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Regenbogen“; 15.30-17.30 Uhr Spielgruppe „Pampersbomber“; 15.30 Uhr Konfirmandenstunde
Mittwoch, 27.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Sonnenschein“; 15-16.30 Uhr Gemeindebücherei; 15-16.30 Uhr Sprachförderung für Kinder mit Gisela Kilb, Balkonstube; 15.30 Neuer Spielkreis; 17-18 Uhr Aerobic-Gruppe; 19.30 Uhr Ev. Kirchenchor
Donnerstag, 28.3., 9-12 Uhr Spatzennest-Gruppe „Regenbogen“; 14.30-17 Uhr Bastelkreis, Ev. Gemeindezentrum; 15-17 Uhr Spielgruppe „Die Herzchen“

VERANSTALTUNG:
Großer Bücherbasar in Flörsheim
Am Freitag, 22.3., von 18 bis 20 Uhr, und am Samstag, 23.3., von 10 bis 13 Uhr können im Ev. Gemeindezentrum Flörsheim, Erzbergerstraße 13a, Tausende von guterhalten Büchern zu einem geringen Kilopreis  erworben werden. Das gut sortierte Angebot reicht von Kinderbüchern, Krimis, Weltliteratur, Fremdsprachen bis zu Sachbüchern aller Art. Außerdem werden Kinderkassetten, CD’s, DVD’s und Schallplatten von Klassik bis Rock und Pop verkauft. 
Das Gemeindezentrum liegt vom Bahnhof der Linie S1 drei Geh-Minuten entfernt. Der Erlös ist ausschließlich für soziale und kirchliche Projekte bestimmt.

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Wicker

Donnerstag, 21.3., 20 Uhr Bibelgesprächskreis, Massenheim
Freitag, 22.3., 14.30 Uhr kostenloser Gitarrenunterricht für Kinder ab zehn Jahre, Ev. Gemeindehaus Massenheim
Sonntag, 24.3., 9.30 Uhr Gottesdienst, Ev. Kirche Wicker (Pfr. Christoph Müller)
Dienstag, 26.3., 17 Uhr Konfirmandenunterricht, Ev. Gemeindehaus Massenheim; 19.30 Uhr Informationsabend für die neuen Konfirmanden/innen des Jahrgangs 2005/2006 und deren Eltern, Ev. Gemeindehaus Massenheim
Mittwoch, 27.3., 19 Uhr Treffen des Ökum. Frauenkreises Wicker, Kath. Pfarrzentrum Wicker
Donnerstag, 28.3., 20 Uhr Bibelgesprächskreis, Massenheim

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Weilbach

Mittwoch, 20.3., 14 Uhr Rote Gitarre; 18.30-19.30 Uhr Pfadfinder „Die Meute“ (8-13 Jahre); 20 Uhr Gesangstunde Sängervereinigung Weilbach
Donnerstag, 21.3., 15 Uhr Kaffeehaus
Sonntag, 24.3., 9 Uhr Gottesdienst, Prädikantin Zorn-Ilka
Montag, 25.3., 18 Uhr und 19 Uhr Yoga; 19-20.30 Uhr Pfadfinder ab 16 Jahre
Dienstag, 26.3., Gemeindebüro geschlossen
Mittwoch, 27.3., 14 Uhr Rote Gitarre; 18.30-19.30 Uhr Pfadfinder „Die Meute“ (8-13 Jahre); 20 Uhr Gesangstunde Sängervereinigung Weilbach

VORANKÜNDIGUNG:
Sonntag, 31.3., 
9 Uhr Abendmahlsgottesdienst, Pfarrerin Heinrich

 

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert