Navigation

Inhalt

Flörsheim

Lachsalven und „Bravo“-Rufe im Flörsheimer Keller bei „Rezi*Babbel“

FLÖRSHEIM (ak) – Am letzten Freitag, 24. April; bekam das Publikum im Flörsheimer Keller eine „volle Dröhnung Frankfort“ – und allen ging dabei ganz offensichtlich „des Herz uff wie en Kreppel“, wie man am frohen Gelächter und am Applaus leicht feststellen konnte!
Zu Gast war das Frankfurter Mundart-Rezitations-Theater „Rezi*Babbel“: Mario Gesiarz und sein wunderbar Akkordeon spielender Sohn Viktor.

 

Hochheim

Familienzentrum zieht Bilanz und bestätigt den Vorstand

HOCHHEIM (pm) – Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Familienzentrums Mamma mia konnte die Erste Vorsitzende Désirée Krennrich zahlreiche Teilnehmer in den Räumen in der Hintergasse 10 in Hochheim begrüßen. Mit Abstand jüngster Teilnehmer der Versammlung war das zehn Wochen alte Mitglied Carl Ferdinand in Begleitung seiner Mutter Anja.

 

Rund um Hattersheim

Hessischer Innenminister übergibt Spende für Kunstrasenplatz und trainiert mit den Kleinen

EDDERSHEIM (ak) – Eigentlich fand am Donnerstag der letzten Woche, 23. April, ganz normaler Trainingsbetrieb für den Nachwuchs auf dem Platz des Fußball-Clubs Eddersheim (FCE) an der Eddersheimer Staustufe statt – warum allerdings auch mehrere Polizisten und ein emsiger Herr mit „Knopf im Ohr“ im schwarzen Anzug dort waren, konnten sich die den jungen und jüngsten Spielern des Vereins zuschauenden Eltern nicht so recht erklären. Auch dass kurz nach 18 Uhr eine schwarze Limousine auf das Gelände einbog, der noch mehr Männer in schwarz und auch ein freundlich lachender Herr im dunkelgrauen Anzug mit einem Fußball in der Hand entstiegen, der die Polizisten nett begrüßte, wunderte die zufälligen Zuschauer. Günter Fuchs, der Erste Vorsitzende des FCE, strahlte allerdings über das ganze Gesicht, als er dem Gast mit Bürgermeisterin Köster an seiner Seite entgegeneilte: „Wir haben heute hohen Besuch aus der Landeshauptstadt, der uns was ganz Schönes mitgebracht hat – wir begrüßen Peter Beuth, den Hessischen Minister des Inneren und für den Sport!“

 

Hattersheim Blog

Bitte beachten Sie unseren neuen Hattersheim Blog.

Sie finden ihn in der Rubrik "Hattersheimer Stadtanzeiger".

Ginsheim-Gustavsburg

Gustavsburger Dampfbahner lockten mit dem traditionellen Andampfen

GUSTAVSBURG (gus) – Sie rollen wieder, die Loks des Dampfbahnclubs Rhein-Main (DBC), der die Großbahnanlage auf der Ochsenwiese am Sonntag aus dem Winterschlaf erweckte. An diesem frühen Frühlingssonntag gehen die Blicke von DBC-Chef Manfred Treber und seinen Mitstreitern meist ein bisschen bange nach oben, weil der April nun mal macht, was er will. Aber ein wolkenverhangener Himmel ist den Großbahnern von der Mainspitze gar nicht unrecht, praller Sonnenschein reduziert den Bereich, in dem man sich zwischen den Schienen aufhalten möchte, schließlich deutlich.

 

Online-Produkte Preise

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert

Laden