Inhalt

Sport Flörsheim

Das Franz-Kaus-Gedächtnisturnier wird zum 20. Mal ausgetragen

(pm) – Am Donnerstag, dem 19. Juni, finden sich zum 20. Mal 15 Mannschaften zum SOMA-Turnier in Hofheim ein, die versuchen werden, den begehrten Franz-Kaus-Wanderpokal zu gewinnen.
In der Gruppe A wollen sich die Mannschaften Roter Stern Hofheim, SFD Schwanheim, SG DJK Hattersheim, SG Druffel und Germania Okriftel behaupten. In der Gruppe B treffen SV 09 Hofheim, TuS Kubach, Germania Weilbach, FC Lorsbach und SV 07 Kriftel aufeinander. In der Gruppe C kommt es zu Duellen zwischen Primavera Hofheim, TuRa Niederhöchstadt, Viktoria Sindlingen, SGN Diedenbergen und TuS Nack.

 

Hochheim

Verfremdete Fotografie aus der Kinderkunstwerkstatt zu sehen

HOCHHEIM (pm) – Die Hochheimer Kunstsammlung zeigt in der Kinderkunstwerkstatt die neue Sonderausstellung „Mit der Kamera gemalt!“. Anhand der Werke der Berliner Malerin und Fotografin Corinna Rosteck wird das Reich der Fotografie erkundet.

 

Hattersheim

„Social Day“ der Accenture GmbH im Hattersheimer Tierpark

HATTERSHEIM (ak) – Klaus-Dieter Simon freute sich sichtlich über die Unterstützung durch die zwölf Mitarbeiter der Kronberger Zweigstelle der Accenture GmbH bei etlichen anstehenden Arbeiten im Hattersheimer Tierheim. „Es wurde jetzt schon der Zaun auf der Längsseite unten verstärkt, damit keine Wildhasen mehr reinkommen können, der Futterraum wird übersichtlich umgebaut, damit es Herr Ebert bei seiner Arbeit ein bisschen leichter hat, und ein zusätzlicher neuer Heuunterstand wird auch noch fertiggestellt, damit wir mehr Platz haben, um Heu zu lagern“, zählte er zufrieden lachend auf.

 

Hattersheim Blog

Bitte beachten Sie unseren neuen Hattersheim Blog.

Sie finden ihn in der Rubrik "Hattersheimer Stadtanzeiger".

Bischofsheim

Fahrt an die Mosel begann regnerisch, dann wurde der Himmel blau

BISCHOFSHEIM (pm/khe) – Es ist duster, trüber Himmel, dunkle Gestalten schauen sich immer wieder um, während sie von allen Seiten sich dem Treffpunkt nähern… So könnte es gewesen sein, war es aber nicht!
Nein, am Samstag, 24. Mai, trafen sich 22 wohlgelaunte Menschen gegen neun Uhr an der Volksbank, um gemeinsam das vollendete 60. Lebensjahr zu feiern. Der Jahrgang 53/54 war unterwegs an die Mosel.

 

Online-Produkte Preise

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert

Laden