Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Frühlingsbasar stützt Schulprojekt

FLÖRSHEIM (drh) – „Unsere Schule hat auch trotz des Fluglärms Zukunft“, so die Meinung des Fördervereinsvorsitzenden Robert Stark am Frühlingsbasar der Riedschule am Samstag. Die 320 Schulkinder müssten zwar bestmöglich vor den Beeinträchtigungen durch den Fluglärm geschützt werden, doch müsse die Riedschule mit all ihren besonderen Förderangeboten für beispielsweise Sprachheilkinder als Schulstandort erhalten werden. „Wir haben bald einen sanierten Altbau und dann muss nur noch für den in die Jahre gekommenen Langbau eine Lösung gefunden werden“, so Stark. In einem Gespräch mit Kreisbeigeordneten Wolfgang Kollmeier sei zwar deutlich geworden, dass der Kreis eine Sanierung des Langbaus derzeit nicht finanzieren könne, aber dafür eventuell Mittel aus dem Regionalfond generiert werden könnten. 

Der Erlös des Riedschulbasars soll für die Finanzierung des Schulprojektes „Kinder sicher und stark“ verwendet werden. Seit vielen Jahren wird dieses Projekt in den dritten Klassen der Schule angeboten. In Kombination mit den „Notinseln“ in der Stadt seien die Kinder gut auf den Alltag vorbereitet.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert