Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Weihnachtskonzert in St. Gallus Internationale Vokal- und Instrumentalmusik am 15. Dezember

Die Flörsheimer Kantorei.

Internationale Vokal- und Instrumentalmusik am 15. Dezember

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Gallus-Konzerte wird am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 17 Uhr im Rahmen des Weihnachtskonzerts internationale Vokal- und Instrumentalmusik aus sechs Jahrhunderten präsentiert. Das Gallus-Brass-Ensemble, die Schola Cantorum Gallensis und der Organist Peter Kranefoed gestalten zusammen mit der Flörsheimer Kantorei unter Leitung von DKMD Andreas Großmann eine musikalische Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest. Musik für Bläser und die bedeutende Dahm-Orgel bilden den atmosphärischen Rahmen für das Konzert. Von der Gregorianik bis in unsere Zeit spannt sich der Bogen der Kompositionen in abwechslungsreichen und farbigen Klangkombinationen. Figuren und Themen des Advents durchziehen die Zeit der Erwartung und den Weg zum Ereignis der Geburt Christi.

Vorgetragen werden Werke u.a. von Giovanni Gabrieli, Colin Mawby, Andreas Hammerschmidt, Max Reger und Johannes Eccard sowie von Heinrich Kaminsky, Thomas Tallis, Christopher Tambling und John Rutter.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf im Stadtbüro, Rathausplatz 3, 65439 Flörsheim am Main (Telefon 06145/955-110; E-Mail stadtbuero[at]floersheim-main[dot]de) oder im Internet unter www.adticket.de erhältlich. An der Tageskasse, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet, sind ebenfalls Karten zuzüglich eines Zuschlags erhältlich.

Weitere Informationen online unter www.gallus-konzerte.de.

Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert