Home | Flörsheimer Zeitung | Rund um Flörsheim

„So noch nicht erlebt“

Gottesdienst: Kommunionskinder werden für ihr Engagement gelobt

WEILBACH (ak) – „Bleibe immer mit uns verbunden“, beteten die Erstkommunionkinder in Weilbach – unter anderem Adrian Großmann, Leon Klug, Julia Neger, Sina Palmovski, Dominik Pannek und Anna Röhrig – am Ende des Festgottesdienstes, in dem sie an ihrer ersten Eucharistie-Feier mit ihrer Gemeinde teilnehmen durften, stolz und mit Freude.

 

Sie hatten sich zusammen mit ihren Katechetinnen und der Weilbacher Gemeindereferentin Kornelia Schattner in den Wochen zuvor mit dem Thema „Wir sind in Gottes Hand“ auseinandergesetzt, eine Erinnerung daran war das große, bunte Bild vor dem Altar mit zwei großen segnenden Händen und den Abdrücken der kleinen Hände der Kommunionkinder. 
Pater Schellmann aus Mainz hatte mit ihnen und der Weilbacher Gemeinde ihr erstes Abendmahl gefeiert und lobte die insgesamt acht Kommunionkinder des Jahre 2013 sehr: „Wie diese Erstkommunionkinder hier mitgemacht haben, das habe ich so noch nicht erlebt! “Für das Engagement der beiden Katechetinnen gab es von der Gemeinde jeweils einen wunderschönen Blumenstrauß – und natürlich auch viel Beifall.
Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert