Home | Hattersheimer Stadtanzeiger | Hattersheim

Engländer gegen MTK-Teams

MTK-Europabüro und FC Marxheim veranstalten Fußballturnier

MAIN-TAUNUS (pm) - Beim Turnier, das am 16. Juli in Marxheim stattfindet, kommt es zu einem Klassiker der Fußballduelle – Deutschland spielt gegen England.

Solihull Metropolitan Borough, der englische Partnerkreis des MTK, wird mit zwei Teams des Clubs Blossomfield gegen sechs weitere Schüler-Mannschaften aus dem MTK antreten.

„Das werden sicherlich spannende Momente, die zudem dem Kulturaustausch dienen“, so Landrat Berthold Gall.

Das Europabüro und der FC Marxheim, die das Turnier organisiert haben, laden alle Sportbegeisterten dazu ein, sich die Spiele anzuschauen.

Die Idee zu diesem Turnier komme vom MTK-Partnerkreis, die der Main-Taunus-Kreis gerne umgesetzt habe. „Den Main-Taunus-Kreis verbindet mit Solihull aber noch mehr als die Freude am Fußball“, so Gall.

Das Solihull Metropolitan Borough ist ein dem Main-Taunus-Kreis vergleichbarer Distrikt am Rand von Birmingham. Kontakte zwischen beiden Kreisen bestehen seit einem Vierteljahrhundert, eine offizielle Partnerschaft wurde im November 1992 beschlossen.

In jeder Mannschaft spielen sieben Kinder im Alter von 10 Jahren. Sie werden in mehreren Spielen gegeneinander antreten. In zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften werde entschieden, wer im Finale um den Turniersieg und um die Plätze 2 bis 4 aufeinander trifft.

Jede Einzelpartie dauert 15 Minuten. Wenn der Sieger feststeht, tragen die Erwachsenmannschaften des FC Marxheims und des Clubs Blossomfield ein Freundschaftsspiel aus.

Das erste Spiel beginnt um 10.45 Uhr auf dem Fußballfeld des Sportparks Heide (Schloßstraße 72 in Marxheim).


Um 15.45 Uhr wird der ehrenamtliche Kreisbeigeordnete Josef Kern die Sieger ehren. Als Verpflegung für Zuschauer und Spieler gibt es Grillwürstchen und Getränke.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert