Home | Hochheimer Anzeiger | Hochheim

Umleitungen und Sperrungen

Änderung der Verkehrsführung anlässlich des Weinfestes

HOCHHEIM (pm) - Wegen des Hochheimer Weinfestes werden nachstehende Straßen für den Verkehr ganz oder teilweise gesperrt:

1. Das Altstadtgebiet (Festgebiet) ist für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Betroffen sind Frankfurter Straße, Rathausstraße, Kirchstraße, Hintergasse, Bauerngasse, Wintergasse, Aichgasse, Sterngasse, Laternengasse, Steingasse.

2. Frankfurter Straße / Mainzer Straße

Die Durchfahrt Frankfurter Straße und Mainzer Straße zwischen Delkenheimer Straße und Wiesbadener Straße wird am Donnerstag, 7. Juli, ab 19 Uhr, Freitag, 8. Juli, bis Montag, 11. Juli, täglich ab 16 Uhr und am Sonntag, 10. Juli, bereits ab 12 Uhr gesperrt. Im Bereich des Breslauer Ringes / Freiherr-vom-Stein-Ringes sowie der östlichen Frankfurter Straße wird auf die allgemeine Durchfahrsperrung hingewiesen.

Für die Burgeffstraße zwischen Wilhelmstraße und Delkenheimer Straße, südliche Delkenheimer Straße und Flörsheimer Straße, wird – zur Verdeutlichung - beidseitig Haltverbot mit der Allgemeinverfügung des Abschleppens (Not- und Rettungsweg) angeordnet.

3. Hintergasse

Für die Hintergasse wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und Gegenverkehr zugelassen. Für das gesamte Festgebiet wird Haltverbot angeordnet.

4. ÖPNV

Da der Bereich des Berliner Platzes aus dem Festbereich herausgenommen wurde, ergeben sich keine Veränderungen im Linienbetrieb des ÖPNV. Die Haltestelle Berliner Platz wird im Zeitraum des Weinfestes fahrplanmäßig angefahren.

Aufbaubedingt kann es erforderlich sein, dass Teilbereiche des vorgenannten Festgebietes und der angrenzenden Straßen bereits ab Mittwoch, 6. Juli 2011, oder früher für den gesamten Verkehr gesperrt werden müssen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Beachtung der geänderten Verkehrssituation gebeten.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert