Polizeibericht

Einbrecher am Tatort ertappt

Robert-Schuman-Ring - Eine Wohnungsbewohnerin hat am frühen Montagabend (8.2.) in Kriftel Einbrecher bemerkt, die zuvor in ihre Wohnung eingebrochen waren. Als die Geschädigte gegen 18.30 Uhr nach Hause kam, bemerkte sie eine fremde Person an ihrem Wohnhaus im Robert-Schuman-Ring. Ihren Angaben zufolge rannte die circa 1,80 Meter große Person, bekleidet mit Adidas Sportjacke und hellen Turnschuhen, sogleich Richtung Krifteler Bahnhof davon. Beim Betreten ihrer Wohnung im ersten Stock musste die Frau dann feststellen, dass Unbekannte die Balkontür aufgehebelt und mehrere Wohnräume durchsucht hatten. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Möglicherweise wurden die Einbrecher durch die heimkehrende Frau gestört und flüchteten deshalb mit leeren Händen. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

Das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei in Hofheim erbittet sachdienliche Hinweise unter Telefon 06192/2079-0.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Mitteilung der FWG zur Tangente
4 Tage 3 Stunden
ADFC bedankt sich bei der Stadt
1 Woche 14 Stunden


X