Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Firmung in Flörsheim

Erstmals in diesem Jahr gemeinsamer Vorbereitungskurs

FLÖRSHEIM (pm) – Am Sonntag, 13. Mai, empfingen in der St. Josef Kirche in Flörsheim 39 junge Christen das Sakrament der Firmung.

 

Erstmals gab es in diesem Jahr einen gemeinsamen Vorbereitungskurs für alle vier Kirchengemeinden und auch nur einen gemeinsamen Firmgottesdienst. Die Vorgabe des Bistums, dass es bei Firmjahrgängen unter 50 Personen nur noch einen Firmgottesdienst im Pastoralen Raum geben soll, wurde so erfüllt.
Im Firmgottesdienst wurde deutlich, dass es eine Feier des gesamten Pastoralen Raumes ist, den die Musiker und Sänger der „Wickerer Musikgruppe“ gemeinsam mit dem Organisten Manuel Braun, sehr stimmungsvoll mit gestalteten. Außerdem waren aus allen vier Gemeinden Messdiener im Einsatz.
Der Firmspender, Prälat Helumt Wanka, traf in seiner Predigt den richtigen Ton und fand selbst bei der Firmspendung für den einen oder anderen Firmling und seinen Paten noch persönliche Worte.
Beim anschließenden Sektempfang konnte dann noch mal in aller Ruhe auf den gelungenen Gottesdienst und die neu gefirmten angestoßen werden. Wer weiß, vielleicht ist die Firmung ja für den einen oder anderen, ein Anstoß auch nach der Firmung hin und wieder im Gottesdienst vorbeizuschauen und in der Gemeinde aktiv zu werden.
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Oft eher versifft statt einladend
1 Woche 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert