Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Grußwort des Bürgermeisters zur Weilbacher Kerb 2019

Liebe Weilbacherinnen und Weilbacher,

sehr geehrte Gäste,

immer am Sonntag nach Maria Himmelfahrt, so wie es die Tradition will, feiern die Weilbacher ihre Kerb. Seit mehr als zwanzig Jahren kümmert sich der Verein Kerbeborsch 6091 Weilbach e.V. darum, die Kerb auszurichten und ein abwechslungsreiches, attraktives Rahmenprogramm auf die Beine zu stellen.

Dies gelingt den Kerbeborsch Jahr für Jahr aufs Neue, die Mischung aus Vergnügen, Geselligkeit und Tradition kommt bei den Weilbacherinnen und Weilbachern sowie ihren Gästen ganz hervorragend an. Dem Kerbeverein, den aktiven Kerbeborsch und -mädels sowie allen, die zum Gelingen der Weilbacher Kerb beitragen, danke ich herzlich dafür, dass sie Sorge dafür tragen, solch ein schönes, traditionelles Fest, das vielen Menschen Freude bereitet, lebendig zu halten.

Alle Weilbacherinnen und Weilbacher sowie alle Freunde der Weilbacher Kerb lade ich recht herzlich ein, die Veranstaltungen im Weilbacher Ortsmittelpunkt, dem Haus am Weilbach, zu besuchen. Das Stellen des Kerbebaums, der Kerbetanz, der ökumenische Gottesdienst im Freien, der Gickelschlag und die Versteigerung des Hammels sind nur einige der vielen lohnenswerten Programmhöhepunkte.

Bei einem Besuch der Kerb sollte man es auf keinen Fall versäumen, einen Gang über den Rummelplatz an der Weilbachhalle mit seinen attraktiven Fahrgeschäften und Buden zu machen.

Feiern Sie die Weilbacher Kerb mit, genießen Sie frohe und schöne Kerbetage – ich lade Sie ganz herzlich dazu ein!

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert