Home | Flörsheimer Zeitung | Leserbriefe

Leserbrief

Als Flörsheimer Bürger und Steuerzahler fühle ich mich von den Angestellten der Stadtverwaltung nicht ernstgenommen.

Es geht um den Weilbacher Friedhof, den ich als älterer Bürger des Öfteren besuche.

Ich habe innerhalb von zwei Jahren vier Mal angefragt, warum die von Frau Luthard gestiftete Bank, die links von der Wasserabnahmestelle stand, nicht mehr vorhanden ist.

Die Angestellten auf dem zuständigen Amt gaben mir immer zur Antwort, man würde sich darum kümmern.

Nun steht die Bank wieder auf dem Friedhof, jedoch nicht an ihrer ursprünglichen Stelle.

Geht man etwa so mit alten Bürgern um, die gerne ihre Angehörigen besuchen?

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Leserbrief
1 Woche 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert