Home | Hattersheimer Stadtanzeiger | Hattersheim

1. Hattersheimer Berufsmesse

Für ortsansässige Unternehmen / Anmeldung läuft noch bis Ende Juli

Gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Schule hat sich die städtische Wirtschaftsförderung eines der wichtigsten Themen für Unternehmen und öffentliche Institutionen angenommen: Der Gewinnung von Nachwuchskräften.

Dazu wird am 12. September 2019 die erste Hattersheimer Berufsmesse stattfinden, zu deren Teilnahme alle Hattersheimer Unternehmen und Betriebe eingeladen sind. Die Messe dauert von 8.45 Uhr bis 15 Uhr und findet in der Aula der Heinrich-Böll-Schule statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Unternehmen und Betriebe, die in Hattersheim ansässig sind, können sich bis Mittwoch, 31. Juli, anmelden. Ansprechpartner bei der Stadt Hattersheim ist Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz (E-Mail alexander.schwarz[at]hattersheim[dot]de, Telefon 06190/970–260).

Durch die Berufsmesse in Hattersheim soll das Kennenlernen und der zielgerichtete Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern mit den Vertreterinnen und Vertretern ortsansässiger Betriebe gefördert werden, um Nachwuchskräfte und Auszubildende zu gewinnen. Zudem können die teilnehmenden Unternehmen ihren Bekanntheitsgrad erhöhen und den zukünftigen Bewerbern und Bewerberinnen ihre Tätigkeitsfelder präsentieren. Des Weiteren bietet die Messe am Nachmittag ein „Speed-Dating“ an. Dabei laden Unternehmen einzelne Schülerinnen und Schüler zu einem zehnminütigen Spontan-Gespräch an ihren Stand ein.

Die Veranstalter würden sich freuen, viele Hattersheimer Gewerbebetriebe auf der ersten Hattersheimer Berufsmesse begrüßen zu können.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert