Home | Hattersheimer Stadtanzeiger | Hattersheim

Quintett mit Frischzellenkur

 

HATTERSHEIM (idl) – 30 Jahre und kein bisschen leiser. Fast drei Jahrzehnte stand der Name „Welkebach Group“ für Coverrock der Extraklasse.
Klar, dass die vielen, vielen Fans der Oldierocker Trauer trugen, als sich die Band im August 2009 auflöste.

 

Doch diese währte nicht lange. Die Band formierte sich neu, es gab eine personelle Frischzellenkur und eine Verkürzung des bestens etablierten und bekannten „Markennamens“. Neu hinzugekommen zur früheren Besetzung um die Ur-Mitglieder Andreas Würsching (Schlagzeug, Gesang), Hans Wagner (Bass) und Jörg Becker (Gitarre, Gesang) sind Gitarrist Gerd Rentschler und Frontmann Roberto Trebisonda. Stilistisch ist sich die Band treu geblieben. „Welkebach“ stehen für knackigen Coverrock und eine exzellente Bühnenshow.
Am vergangenen Sonntag bewies das Quintett im Rahmen der Matinee „..die Post geht ab!“, dass es nach wie vor zu den Top Acts der erweiterten Rhein-Main-Region gehört. Wer die alte „Group“ kannte, wird sicher bestätigen: Die Jungs werden von Jahr zu Jahr besser. Und sind mittlerweile so gut, dass sich selbst die Sonne ein Konzert von „Welkebach“ nicht entgehen lassen will. Bis kurz vor 11 Uhr prasselte der Regen in Strömen auf den Alten Posthof herunter. Dann legte die Band los und nicht nur die Sonne strahlte. Power von der ersten bis zur letzten Minute, richtig Rock und immer geradeaus.
Die Routiniers beherrschen ihr Handwerk aus dem Effeff, finden sofort Kontakt zu ihrem Publikum und liefern einen grundehrlichen Gig ab, in dem es keinen Platz für Effekthascherei, aber für jede Menge lockerer Sprüche und Showeinlagen gibt. Und spätestens, wenn in der zweiten Konzerthälfte der sechste „Welkebacher“ Lukas Würsching zur E-Violine greift und seine futuristische „Viper“ rocken lässt, gibt’s bei den Fans kein Halten mehr.
Um es auf „Bohlendeutsch“ zu sagen: „Ein megahammergeiles Konzert“.
Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert