Home | Hattersheimer Stadtanzeiger | Rund um Hattersheim

Geschichtssichere junge Damen

Yvonne und Manuela Schmitt gewinnen Schnitzeljagd „Eddersheim entdecken”

EDDERSHEIM (idl) – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 25-jährigen Jubiläum der ‚Dorferneuerung Eddersheim’ lud die Stadt Hattersheim in der vergangenen Woche zu einer Schnitzeljagd unter dem Motto ‚Eddersheim entdecken’ ein.

Insgesamt galt es fünf Fragen zur Historie des Fischerdörfchens zu beantworten, die teilweise ganz schön knifflig waren.Oder hätten Sie gewusst, wann Eddersheim erstmals urkundlich erwähnt wurde (im Jahr 1290) oder wie lang die Doppelschleuse der Eddersheimer Staustufe ist (350 Meter)?

Yvonne Schmitt und Manuela Schmitt erwiesen sich als ausgesprochen ‚geschichtssicher’ und durften am Eddersheimer Wochenmarkt in der vergangenen Woche ihre Preise für die ersten beiden Plätze entgegennehmen.

Die beiden 12 und 13 Jahre jungen Damen bekamen von Bürgermeisterin Antje Köster ein ‚Hattersheimer Memory’ überreicht, mit dem sie ihre bereits beachtlichen Kenntnisse über die ältere und jüngere Hattersheimer Historie noch weiter vertiefen können.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert