Home | Hochheimer Anzeiger | Rund um Hochheim

95.500 Euro für 13 Vereine im MTK Große Spendenübergabe in der Alten Kirchschule in Flörsheim am Main

Landrat Michael Cyriax (links) und Markus Franz (rechts), Vorstandsmitglied der Taunus Sparkasse, mit Vertretern einiger Vereine bei der Spendenübergabe in der Alten Kirchschule in Flörsheim.

Große Spendenübergabe in der Alten Kirchschule in Flörsheim am Main

Landrat Michael Cyriax, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, und Markus Franz, Vorstandsmitglied, haben am Mittwoch, 15. Januar, Spenden in Höhe von insgesamt 95.500 Euro an 13 gemeinnützige Vereine und Organisationen im Main-Taunus-Kreis übergeben.

Zwölf Vereine und Organisationen förderte die Taunus Sparkasse mit Mitteln der Gemeinnützigen Stiftung. Die Gemeinnützige Stiftung der Taunus Sparkasse engagiert sich seit über 33 Jahren für Kulturförderung, Kunst und Heimatpflege sowie Jugendförderung und Altenhilfe und unterstützt wichtige gesellschaftliche Aktivitäten im und am Taunus. Spendengelder gingen unter anderem an den Förderkreis Musik Main-Taunus e. V., Flörsheim. Zweck des Förderkreises ist die Weiterentwicklung junger, musikbegabter Menschen, um sich in der gehobenen Konzertpraxis zu bewähren. Er ist Träger und Veranstalter der Gallus-Konzerte, denen auch die Spende zugutekommt.

Aus Hochheim wurden gefördert der Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule für Körperbehinderte im Antoniushaus e. V. sowie der Ökumenische Sozialausschuss der Evangelischen Kirchengemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde: Der Förderkreis unterstützt die Schule bei notwendigen Anschaffungen, Veranstaltungen sowie bei verschiedenen Initiativen. Mit Hilfe der Spende kann ein Bus angeschafft werden, der unter anderem für Klassenfahrten genutzt wird.

Der Ökumenische Sozialausschuss unterstützt die Gemeinde mit verschiedenen Projekten, unter anderem die Errichtung eines „Umsonstladens“, in dem Menschen Dinge abgeben können, die sie nicht benötigen. Diese Dinge werden dann an bedürftige Menschen weitergegeben.

„Sie alle setzen sich auf den unterschiedlichsten Gebieten für unsere Region ein. Danke, dass Sie unsere Gesellschaft mit Ihrem Engagement und Ihren Ideen bereichern“, sagte Landrat Michael Cyriax bei der Spendenübergabe in der alten Kirchschule.

„Mit Ihrer Arbeit bringen Sie noch mehr Leben in unsere Region und setzen darüber hinaus ein wichtiges Zeichen: Ehrenamt stärkt die Gesellschaft. Danke, dass Sie sich für unsere Region stark machen“, sagte Markus Franz.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert