Home | Lokal-Anzeiger | Sport

Auch ohne Sieg Spaß bei Torewerfen

BISCHOFSHEIM (vb) – Am Sonntag, 5. Februar, veranstaltete die Handballjugend der JSG Bischofsheim/Gustavsburg wieder einmal ein 4+1-Heimturnier in der Sporthalle der IGS Ginsheim. Eingeladen waren vier Mannschaften aus dem Kreis, von denen aber leider nur drei Mannschaften teilnehmen konnten.

 

Die jeweils drei Begegnungen für jede Mannschaft wurden kurzer Hand mit einer längeren Spielzeit angesetzt. Zwar verloren die GuBi-Minis gegen die JSG Nauheim/Königstädten, die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden und die HSB Bensheim/Auerbach jeweils nach Toren, aber den Spaß am Spiel und am Torewerfen konnte man ihnen nicht nehmen.
Da es im Minibereich keine Gewinner und Verlierer gibt, wurde zum Abschluss jedem teilnehmenden kleinen Handballer von der Turnierleitung eine Medaille überreicht. Wer Interesse am Handballtraining der JSG Bischofsheim/Gustavsburg hat und im Alter von fünf bis acht Jahren ist, ist montags von 16 bis 17 Uhr und donnerstags von 16..30 bis 18 Uhr in der Brunner-Halle in Gustavsburg und freitags von 16 bis 17.30 Uhr in der Kreissporthalle in Bischofsheim herzlich willkommen.
Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert