Home | Lokal-Anzeiger | Sport

Mit Sonderlob vom Bundestrainer

Ginsheimer Karatesportler Jan Clemens besteht Schwarzgurtprüfung

Jan Clemens nach seiner erfolgreichen Danprüfung zusammen mit den beiden Prüfern Bundestrainer Eftimios Karamitsos (l.) und Gunar Weichert (r.).
(Foto: privat)

GINSHEIM (vb) – Am 19. Januar 2019 legte Jan Clemens erfolgreich seine Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) ab. Sie fand im Rahmen eines Jahresauftaktlehrgangs in Frankfurt mit Bundestrainer Eftimios Karamitsos und den beiden Landestrainern Patrick Schrod und Thorsten Steiner statt. Der Bundestrainer, der die Prüfung zusammen mit Gunar Weichert, Präsident des Karateverbands Rheinland-Pfalz, abnahm, lobte explizit die gute Leistung von Jan Clemens. Damit hat sich das knappe Jahr Vorbereitungszeit für ihn ausgezahlt.

Jan Clemens, der in diesem Jahr 17 wird, begann 2008 mit dem Soundkarate in der TSV Ginsheim. Zusammen mit seinen Vereinskollegen Patrick Koch und Anna Koch wechselte er später in die Wettkampfgruppe und ist seitdem Landeskadermitglied Kata. Er erlangte bisher viele gute Platzierungen und Titel in Kata auf Turnieren und Landesmeisterschaften, auch gemeinsam im Team mit Patrick und Anna.

In diesem Jahr wird Jan Clemens außerdem die Übungsleiterausbildung des hessischen Fachverbands für Karate absolvieren. Die Abteilung freut sich auf den frischgebackenen Danträger, der neben seinen sportlichen Wettkampfaktivitäten nun auch das Trainerteam um Frank Trenkner und Michael Moise erweitern wird.

Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert