Home | Hattersheimer Stadtanzeiger | Hattersheim

Fachkräfte für Kitas gesucht Stadt Hattersheim am Main bietet Anreize für zukünftige Erzieher/innen

Stadt Hattersheim am Main bietet Anreize für zukünftige Erzieher/innen

Im Ballungsraum der Metropolregion FrankfurtRheinMain gibt es nach wie vor einen erheblichen Mangel an pädagogischen Fachkräften und dadurch bei allen Trägern zunehmend verstärkte Anstrengungen, geeignetes Personal zu finden.

Die freien Stellen in den städtischen Kindertagesstätten werden auf Internet-Portalen, in sozialen Netzwerken und teilweise in Zeitungen ausgeschrieben. Im Stadtgebiet wurden Banner als Bewerbungsaufruf ausgehängt. Zudem wirbt die Stadt durch verschiedene Maßnahmen für sich wie zum Beispiel durch Praktika für Schüler/innen, Ausbildungsplätze, Teilnahme an Fachmessen und Stipendien für Fachschüler/innen.

Die Stadt kann als Arbeitgeber bereits jetzt mit vielfältigen Maßnahmen für sich werben, beispielsweise mit einem guten Fort- und Weiterbildungsangebot, mit der Unterstützung durch eigene Fachberatung, mit Gesundheitsschutzmaßnahmen, mit der täglichen Zubereitung von frischem Mittagessen und mit der Unterstützung bei einer möglichen Wohnungssuche. Zudem erhalten Mitarbeiter/innen Vergünstigungen wie eine kostenlose Saisonkarte für das Hattersheimer Freibad und einen ermäßigten Büchereiausweis. Natürlich stellt die Stadt auch Ausbildungsplätze für angehende Erzieher/innen bereit, um Nachwuchskräfte an die städtischen Kindertagesstätten zu binden. Auf den Informationstagen der Fachschulen des Main-Taunus-Kreises und in Rüsselsheim ist die Stadt Hattersheim am Main daher regelmäßig mit einem eigenen Stand vertreten. Bei nicht besetzten Stellen werden fachfremde Aushilfskräfte in Teilzeit zeitlich befristet beschäftigt, um die Arbeit der Teams vor Ort zu unterstützen.

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert