Home | Hochheimer Anzeiger | Sport

Gute Ergebnisse zum Ende der Saison

Sieg für Fidelio-Aktive bei Abschluss in Neu-Isenburg

Für die Fidelio in der 3. Liga im Einsatz (oben, v. l.): Isabel, Leni, Paula, Cheyene. Kniend (v. l.): Jasmin, Elena. Es fehlt Joelle.?(Fotos: privat)

 

HOCHHEIM (vb) – Am vergangenen Wochenende fand für den Schülermarsch und zwei Schülersolos der Fidelio der Saisonabschluss in Neu-Isenburg statt. Der „Marsch der Mini-Butterflys“ gewann in der 3. Bundesliga erneut. Somit konnten die kleinen Tänzerinnen des Vereins auf jedem besuchten Turnier einen Podestplatz erreichen und steigerten dabei ihre Punktzahl um mehr als 30 Punkte vom ersten bis zum letzten Turnier.

 

 

 
Zufrieden blickt Trainerin Stefanie Carpentier und Betreuerin Tamara Andre auf die abgelaufene Saison und die Aktiven freuen sich nun auf neue Herausforderungen in der nächsten Saison. Natürlich würden sich die erfolgreichen Mädchen über weitere Verstärkung freuen. Sie trainieren montags von 17 bis 18.30 Uhr im Vereinsraum im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1.
Auch für Katharina Rauch und Leni Hammer war es das letzte Turnier der Saison. Sie wurden in der Regionalliga bei diesem Turnier Achter und Neunter und in der Endabrechnung der Saison wurde Leni Achte und Katharina Neunte, wobei das Ergebnis äußerst knapp war. Beide Solistinnen begannen erst im letzten Sommer mit dem Solotraining und Trainerin Petra Krämer zeigte sich zufrieden mit der ersten Saison. Beide konnten sich im Laufe der Saison ebenfalls deutlich steigern und blicken nun mit Zuversicht auf die neue Saison.
 
 
 
 

Weitere Artikelbilder:

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert