Home | Krifteler Nachrichten | Rund um Kriftel

Über 100 Autoreifen illegal abgekippt

Über 100 Autoreifenw wurde illegal im Krifteler Wäldchen abgekippt.

„Das ist eine Riesen-Sauerei“, ärgert sich der Erste Beigeordnete Franz Jirasek. Am Sonntag hatte bereits ein Krifteler Bürger über den Mängelmelder „Sag’s uns einfach“ – den man auf der Webseite der Gemeinde findet – gemeldet, dass er im Krifteler Wäldchen Autoreifen entdeckt habe. Am Montag kam ein weiterer Bürger vorbei, der Fotos gemacht hatte und sogar ein Nummernschild unter dem Arm trug, das er neben dem Reifen-Haufen gefunden hatte. „Ich habe mir am Montag mit Mitarbeitern des Ordnungsamtes sofort die Bescherung vor Ort angesehen“, so Jirasek, der sich herzlich bei den aufmerksamen Krifteler Bürgern für die Meldung der Umweltverschmutzung bedankt.

Auf einem Haufen sind 80 Autoreifen, wenige Meter weiter noch einmal 30 Reifen illegal abgeschüttet worden. „Wir haben Anzeige erstattet“, so der Erste Beigeordnete. Nun müsse die Gemeinde für Abtransport und Entsorgung des Mülls sorgen und die Kosten dafür tragen. Gut, dass direkt am Tatort ein Nummernschild gefunden wurde.

Wer etwas beobachtet hat, der meldet sich bitte bei der Polizei oder dem Ordnungsamt unter Telefon 06192/4004-50 (Volker Kaufmann).

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert