Home | Flörsheimer Zeitung | Flörsheim

Rohre und Blitzableiter gestohlen

Kupferdiebe verursachen Schäden an der Kriegergedächtniskapelle

Diebe entfernten zielstrebig Kupferfallrohre an der Kriegergedächtniskapelle.
(Fotos: R. Dörhöfer)

FLÖRSHEIM (drh) – Blitzableiter und Kupferfallrohre der Kriegergedächtniskapelle sind Ende Juli dreisten Schrottdieben zum Opfer gefallen. 

„Das sah nach fachmännischem Ausbau aus. Eine ärgerliche Angelegenheit“, sagt Klaus Völker, der die Kriegergedächtniskapelle schon seit vielen Jahren betreut und regelmäßig nach dem Rechten sieht. 

Die Langfinger müssen mit einem großen Bolzenschneider vorgegangen sein und haben regelrecht nach Kupfer gesucht. „Wir haben den Schaden der Polizei gemeldet und bereits ein Angebot eines Dachdeckers für eine Ersatzbeschaffung in Auftrag gegeben“, so Völker, der davon ausgeht, dass künftig auf das begehrte Kupfer verzichtet wird. 

Am Sonntag, 30. Juli, machten die Wallfahrer der Annakapelle trotz des fehlenden Blitzableiters dort Station. „Den vorderen Blitzableiter haben sie nicht abbekommen. Es fehlt nur der hintere“, so Völker. 

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert