Home | Lokal-Anzeiger | Bischofsheim

Für jeden und jedes Alter etwas dabei

BISCHOFSHEIM (me) – Am Sonntag fand imGemeindehaus der katholischen Kirche ein Spielenachmittag statt. Bernhard Neumann ist aus der Mainspitze, liebt Spiele und hatte sich bereiterklärt, über die Erwachsenenhilfe der Christ-König-Gemeinde diesen Nachmittag zu veranstalten. Das Honorar spendete er für die „Kongohilfe“ von Kaplan Abbé Corneille Mbadu, der auch anwesend war.

 

Waltraud Hübel hatte Flyer gedruckt und verteilt, um auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen und so hatten spielinteressierte Familien den Weg in das Gemeindehaus gefunden – auch das Wetter war passend für einen Spielenachmittag. Neumann hatte viele Spiele für alle Altersklassen mitgebracht, die man auch kaufen konnte, und erklärte den Teilnehmern den Spielverlauf. Der Eintritt war frei und es gab Knabbereien und Getränke gegen eine Spende. Es war auch erlaubt Getränke mitzubringen.Es gibt viele Spiele mit witzigen Namen wie „Uluru“, „Kingdom Builder“, „Eier Match“ (für Kinder), „Echt Schaf“ – bekannt aus dem Fernsehen durch „Shaun, das Schaf“, „Camel Cup“ – Spiel des Jahres 2014 und ab acht Jahre, also ein Spiel für die ganze Familie, und viele andere. Die Auswahl der mitgebrachten Spiele war riesig, sodass keine Wünsche offen blieben. Man darf auf weitere Veranstaltungen gespannt sein.
Sollten sich genügend Leute finden, gibt es in Zukunft 14-tägig im Palazzo ab 17.30 Uhr Spieleabende vom Spielkreis Gi-Gu-Bisch. Nähere Info gibt es unter der Telefonnummer 06144/ 92223 oder E-Mail Frau-auf-dem-weg[at]web[dot]de.?
    (Foto: Engert)

 

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert